TICKETS

DATUM

19.11.2022

ORT

Komplex 457

TÜRÖFFNUNG

19:00

SHOW

20:00

ENDE

ca. 22:30

GENRE

Pop

ALTER

ab 14 Jahren

MAGGIE ROGERS

The Feral Joy Tour

Die gefeierte US-amerikanische Produzentin, Songwriterin und Performerin Maggie Rogers meldet sich mit neuer Musik aus ihrem kommenden Album Surrender zurück, das am 29. Juli erscheinen wird. Am 8. April veröffentlichte Rogers den Song «That’s Where I Am», den sie beim Coachella Valley Music & Arts Festival 2022 zum ersten Mal live aufführte. Das mit Spannung erwartete zweite Album ist Rogers Nachfolger des 2019 bei Capitol Records erschienenen Debüts «Heard It In A Past Life», das mit Platz 2 der Billboard 200 und einer Nominierung als «Best New Artist» bei den jährlichen Grammy Awards einen enormen Erfolg feierte.

Als faszinierender Live-Act hat sich Maggie eine weltweite Fangemeinde aufgebaut, mit ausverkauften Tourneen auf beiden Seiten des Atlantiks und aufsehenerregenden Festivalauftritten in Grossbritannien, Europa und den USA. Diese Shows, die gleichermassen euphorisch wie intim sind (trotz der immer grösser werdenden Räume), sind zu einer von Maggies grössten Stärke geworden.

Rogers beendete ihre Tournee 2019 im Vereinigten Königreich mit einem magischen Abend in der ausverkauften Londoner Brixton Academy, bei welchem sie gemeinsam mit Florence Welch ein Duett vor einem begeisterten Publikum gab. Mit bis heute mehr als einer Milliarde globaler Streams steigt die Vorfreude auf Maggies zweite LP Surrender, die am 29. Juli erscheint und die dazugehörige Tour.

WITH SPECIAL GUEST SAMIA

 Samias Debütalbum «The Baby» aus dem Jahr 2020 war ein Beweis für ihre beeindruckende Stimmgewalt, unwiderstehliche Melodieführung und verletzliche Lyrik, die gleichermassen clever und erhellend ist. Es wurde von Pitchfork, Stereogum, NPR, NME, The Sunday Times und vielen anderen gelobt. Die LP hielt mehr als das Versprechen von frühen Singles wie «Django» von 2018 oder «Ode to Artifice» von 2019. Nachdem sie sich als eine der aufregendsten aufstrebenden Indie-Rock-Künstlerin erwiesen hatte, veröffentlichte Samia im vergangenen Januar ein Begleitalbum mit dem Titel «The Baby Reimagined», eine Sammlung von Covers und Remixen, unter Mitwirkung von Bartees Strange, Anjimile, Field Medic, Palehound, ihrer ehemaligen Tourkameradin Donna Missal und anderen.

VERANSTALTER

Just Because
www.justbecause.ch