TICKETS

DATUM

21.11.2019

ORT

Komplex 457

TÜRÖFFNUNG

19:00

GENRE

Pop, Rock

ALTER

ab 14 Jahren

CALCUTTA ERSTMALS LIVE IN DER SCHWEIZ

Als 2015 Calcuttas Debütalbum “Mainstream” veröffentlicht wurde, überraschte dessen einschlagender Erfolg die gesamte italienische Musikwelt. Die ersten Singles des aus Latina stammenden Indie Musikers erzählten träumerische Geschichten über Sehnsucht, Liebe und Einsamkeit in der römischen Nachbarschaft, in welcher Edoardo D’Erme – so der richtige Name des Sängers – damals lebte. Das italienische Publikum schloss Calcutta kollektiv ins Herz: ob Indie-Bar oder Beachclub – jeder singt sofort seine Hits mit und er wird dafür gefeiert, die symbolische Grenze zwischen Indie und Mainstream, Alt und Jung, Arm und Reich zumindest musikalisch gesprengt zu haben.

Es folgten Platin Auszeichnungen für das Album sowie Doppel-Platin für die Songs “Gaetano” und “Cosa mi manchi a fare” mit je mehr als 100’000 Verkäufen. 2012 erstmals mit Musik an die Öffentlichkeit getreten, veröffentlichte der heute 30-jährige im Mai letzten Jahres mit “Evergreen” sein zweites Studioalbum. Dieses katapultierte ihn mit buntem Psychedelic Pop, Mitsing-Chören und rasanten Riffs direkt auf Platz 1 der italienischen Album Charts.

Mittlerweile ist Calcutta in seinem Heimatland musikalisches Kulturgut und Publikumsmagnet in einem. Dank Spotify und Youtube ist der bärtige Künstler mit dem Schlafzimmerblick jedoch auch weit über die Landesgrenzen hinweg bekannt und zählt für Songs wie “Pesto” oder “Paracetamolo” über 20 Millionen Streams. Nun gibt es Calcutta und seinen eingängigen Indie Pop erstmals in der Schweiz zu erleben.

VERANSTALTER

Just Because
www.justbecause.ch