TICKETS

DATUM

17.06.2024

ORT

Komplex 457

TÜRÖFFNUNG

19:00

SHOW

20:00

ENDE

ca. 22:45

SUPPORT

SLOPE

GENRE

Hip-Hop / Rap-Metal

ALTER

ab 14 Jahren oder in Begleitung einer erwachsenen Person

BODY COUNT FT. ICE-T

Wir schreiben das Jahr 1989. Ice-T, der sich durch diverse Hip-Hop-Veröffentlichungen bereits einen Namen gemacht hat, möchte einmal etwas Neues ausprobieren und ruft aus diesem Grunde mit Ernie C, D-Roc, Mooseman und Beatmaster V alte Schulkameraden zu sich, um mit ihnen Body Count zu gründen. Seine Idee: Die Verquickung von Hip-Hop und Heavy Metal. Was heute einen meterlangen Bart hat und schon von unzählbar vielen Bands praktiziert wird, war damals noch ein relativ unbeschriebenes Blatt, weshalb sich Ice-T heute damit rühmen darf, einer der Mitbegründer von dem zu sein, was heute allgemein als Crossover bezeichnet wird. 1992 veröffentlichten sie das selbstbetitelte Debütalbum „Body Count“, welches vor allem durch die öffentliche Kritik am Song „Cop Killer“ auffiel. Dessen Lyrics derart über die Stränge schlagen, dass Body Count lange Zeit nicht aus den Negativschlagzeilen herauskommen. Letzten Endes nehmen sie einige Monate nach der Veröffentlichung ihres Debüts den Song von der CD und ersetzen ihn durch „Freedom Of Speech“, eine Kollaboration mit Jello Biafra. Im Jahr 2005 formierte Ice-T die Band neu. Neben Shouter Ice-T selbst und dem Leadgitarristen Ernie C, den einzigen noch lebenden Gründungsmitgliedern von Body Count, gehören nun auch OT, Bendrix und Vincent Price der Band an. Bald werden sie mit neuem Projekt im Gepäck wieder auf Tour gehen – am 17. Juni 2024 kommen Body Count zu uns nach Zürich und lassen die Bühne im Komplex 457 beben!

VERANSTALTER

Mainland Music
www.mainlandmusic.com